Amt Gransee und Gemeinden
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Super Herbstferien 🍂🍁
Es grüßen euch die Kids aus dem Hort der Kita „Henriettes Schneckenhäuschen“ aus Menz
Viel Spaß beim Anschauen unserer Collagen !

Für Magnus Dassing aus der 1. Klasse war die Fahrradtour nach Neuglobsow ins Glasmuseum am schönsten. Tristan Krick hat den Imbiss am Strand vermisst, denn der war leider geschlossen. Doch das Taschengeld wurde im Glasmuseum gegen viele Glasmurmeln eingetauscht. Und so wie „früher“ gab’s im Hort damit Spiele!
Mit Yoga schafften wir es sogar runter zu kommen.
Frische Luft tat uns allen gut, ob beim Durchstöbern des Waldes oder einem Balancierakt auf dem Menzer Friedensplatz.
Wir haben uns wirklich was Tolles ausgedacht und umgesetzt.
Eine lange Reise führte uns in die Bibliothek nach Gransee. Frau Richter gelang es wieder uns zu überraschen, denn die Zeichnerin, Charlotte Hoffmann, war für uns da.
Ja und da wir in den Ferien bunt gemischt waren von Klasse 1 bis 5, konnten wir viele Talente bei einer Show in unserem Hort entdecken.
Am letzten Tag gab es zur Freude aller, trotz „zuckerfreiem Vormittag“ , einen Vorgeschmack auf Halloween, denn es gab Süßes und Saures.

.

#amtgransee #amtgranseeundgemeinden #gransee #hort #herbstferien #herbst #kinder #bibliothekenverbundoberhavelnord
... MehrWeniger

Die Herbst-Schatzsuche bei den Zwergen 🍁🍂

.

#amtgransee #amtgranseeundgemeinden #gransee #kinder #herbst #zwergenlandgransee
... MehrWeniger

4 Tage alt
Amt Gransee und Gemeinden

Heute wurde bei den Hufeisen-Kids fleißig gebacken und gebraten. Es gab Ofen-Pommes und Kartoffelpuffer. Dann wurden noch die größte, kleinste und lustigste Kartoffel gekürt 🥔🥔🥔

.

#amtgransee #amtgranseeundgemeinden #gransee #kartoffeltag #hufeisenkids #kinder #hort #ferienprogramm
... MehrWeniger

4 Tage alt
Amt Gransee und Gemeinden

... MehrWeniger

4 Tage alt
Amt Gransee und Gemeinden

Am Dienstag fand im Hort Hufeisen-Kids unsere Kartoffel-Rallye statt. Dabei mussten die Kinder sportliches Geschick im Kartoffel-Eierlauf, Kartoffel-Sackhüpfen oder Schubkarren-Rennen beweisen 🥔👍

.

#amtgransee #amtgranseeundgemeinden #hort #kinder #ferien #hufeisenkids #gransee
... MehrWeniger

5 Tage alt
Amt Gransee und Gemeinden

Kleines spontanes Menzer Dorffest!

Am 23. Oktober, an 15:00 Uhr auf dem Schulplatz

.

#amtgransee #amtgranseeundgemeinden #gransee #menz #dorffest #oberhavel
... MehrWeniger

Kleines spontanes Menzer Dorffest!

Am 23. Oktober, an 15:00 Uhr auf dem Schulplatz 

.

#amtgransee #amtgranseeundgemeinden #gransee #menz #dorffest #oberhavel

Update zur Sturmtieflage „Ignatz“

Die Wehrführung hat nach der Beurteilung der weiteren Wettervorhersage den Entschluss gefasst ab 16:00 Uhr wieder in den Normalbetrieb zurück zu gehen. Das heißt also der Ausnahmezustand „Wetter“ ist zurück gesetzt worden. Die Regionalleitstelle Nordost ist darüber informiert worden das die Befehlsstelle Ihre Arbeiten eingestellt hat.
Die Alarmierung der Feuerwehr wird wieder wie gewohnt durch die Leitstelle NordOst durchgeführt. Das Sturmtief „Ignatz“ hat für insgesamt 9 wetterbedingte Einsätze gesorgt. Bei keinem Einsatz kam es zu Personen- bzw. größere Sachschäden.
Ein großes Dankeschön an alle Kameraden/innen die an Einsätzen teilgenommen haben bzw. in Bereitschaft waren, insbesondere die, die in der Befehlsstelle für einen gut organisierten Einsatzablauf sorgten.

Wir werden Sie weiterhin auf dem Laufenden halten sollte sich die Lage ändern.

.

#amtgransee #amtgranseeundgemeinden #gransee #feuerwehr #sturmschäden
... MehrWeniger

Update zur Sturmtieflage „Ignatz“

Die Wehrführung hat nach der Beurteilung der weiteren Wettervorhersage den Entschluss gefasst ab 16:00 Uhr wieder in den Normalbetrieb zurück zu gehen. Das heißt also der Ausnahmezustand „Wetter“ ist zurück gesetzt worden. Die Regionalleitstelle Nordost ist darüber informiert worden das die Befehlsstelle Ihre Arbeiten eingestellt hat.
Die Alarmierung der Feuerwehr wird wieder wie gewohnt durch die Leitstelle NordOst durchgeführt. Das Sturmtief „Ignatz“ hat für insgesamt 9 wetterbedingte Einsätze gesorgt. Bei keinem Einsatz kam es zu Personen- bzw. größere Sachschäden.
Ein großes Dankeschön an alle Kameraden/innen die an Einsätzen teilgenommen haben bzw. in Bereitschaft waren, insbesondere die, die in der Befehlsstelle für einen gut organisierten Einsatzablauf sorgten.

Wir werden Sie weiterhin auf dem Laufenden halten sollte sich die Lage ändern.

.

#amtgransee #amtgranseeundgemeinden  #gransee #feuerwehr #sturmschäden
5 Tage alt
Amt Gransee und Gemeinden

Update zur Sturmtieflage „Ignatz“

Seit 10:30 Uhr wurde in der Hauptfeuerwehrwache Gransee die Befehlsstelle hochgefahren und mit Personal besetzt. Aufgrund des hohen Einsatzaufkommens im Regionalleitstellenbereich Nordost werden die Einsätze die für die Amtsfeuerwehr Gransee auflaufen an die Befehlsstelle per Fax übermittelt und die Einsätze werden dann aus dieser Stelle eigenständig geführt und abgearbeitet. Die Amtsfeuerwehr Gransee hat seit 11:00 den Ausnahmezustand „Wetter“ ausgerufen. Die Hauptfeuerwehrwache Gransee ist seit 13:00 mit Einsatzkräfte ständig besetzt und die Technik vom Amtswirtschaftshof wurde vorsorglich auf den Platz der Feuerwehr Gransee zusammengezogen um somit die Anfallenden Einsätze schneller abarbeiten zu können. Die anderen 11 Löschgruppen der Amtsfeuerwehr Gransee befinden sich ebenfalls in erhöhter Alarmbereitschaft sie werden ebenfalls über die Befehlsstelle alarmiert und geführt. Bis zum jetzigen Zeitpunkt haben die Einsatzkräfte der Amtsfeuerwehr 7 Einsätze abgearbeitet, dabei handelte es sich immer nur um Baumsperren und größere Äste die zu Beräumen waren. Es sind keine Personenschäden zu verzeichnen auch nicht in den Reihen der Einsatzkräfte.

Wir werden Sie weiter auf dem laufenden halten wenn es wieder neue Informationen gibt.
... MehrWeniger

Update zur Sturmtieflage „Ignatz“

Seit 10:30 Uhr wurde in der Hauptfeuerwehrwache Gransee die Befehlsstelle hochgefahren und mit Personal besetzt. Aufgrund des hohen Einsatzaufkommens im Regionalleitstellenbereich Nordost werden die Einsätze die für die Amtsfeuerwehr Gransee auflaufen an die Befehlsstelle per Fax übermittelt und die Einsätze werden dann aus dieser Stelle eigenständig geführt und abgearbeitet. Die Amtsfeuerwehr Gransee hat seit 11:00 den Ausnahmezustand „Wetter“ ausgerufen. Die Hauptfeuerwehrwache Gransee ist seit 13:00 mit Einsatzkräfte ständig besetzt und die Technik vom Amtswirtschaftshof wurde vorsorglich auf den Platz der Feuerwehr Gransee zusammengezogen um somit die Anfallenden Einsätze schneller abarbeiten zu können. Die anderen 11 Löschgruppen der Amtsfeuerwehr Gransee befinden sich ebenfalls in erhöhter Alarmbereitschaft sie werden ebenfalls über die Befehlsstelle alarmiert und geführt. Bis zum jetzigen Zeitpunkt haben die Einsatzkräfte der Amtsfeuerwehr 7 Einsätze abgearbeitet, dabei handelte es sich immer nur um Baumsperren und größere Äste die zu Beräumen waren. Es sind keine Personenschäden zu verzeichnen auch nicht in den Reihen der Einsatzkräfte. 

Wir werden Sie weiter auf dem laufenden halten wenn es wieder neue Informationen gibt.Image attachment

Ein paar Eindrücke von den ersten Ausläufern des Sturmtiefs „Ignatz“ ... MehrWeniger

Ein paar Eindrücke von den ersten Ausläufern des Sturmtiefs „Ignatz“

Die ersten Ausläufer des Sturms zeichnen sich ab.

Aktuell befindet sich die Amtsfeuerwehr im Einsatz am mehreren Orten:

- B 96 Abzweig Gutengermendorf
- Berliner Damm
- zwischen Altlüdersdorf und Neulögow

.

#amtgranseeundgemeinden #amtgransee #gransee #feuerwehr #löschgrupp #sturmschäde
... MehrWeniger

Die ersten Ausläufer des Sturms zeichnen sich ab.

Aktuell befindet sich die Amtsfeuerwehr im Einsatz am mehreren Orten:

- B 96 Abzweig Gutengermendorf
- Berliner Damm
- zwischen Altlüdersdorf und Neulögow

.

#amtgranseeundgemeinden #amtgransee #gransee #feuerwehr #löschgruppe #sturmschäden
Mehr laden