Amt Gransee und Gemeinden
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Lindow Volleyballs Titelbild ... MehrWeniger
Grüße aus der Kita Zwergenland in Altlüdersdorf. ... MehrWeniger
Ein großes Stück der Baumpflege in der Kolinerstraße ist geschafft. Seit Freitag sind die Mitarbeiter des Amtswirtschaftshofes in der Kolinerstraße mit Baumpflegemaßnahmen beschäftigt. ... MehrWeniger
Ein großes Stück der Baumpflege in der Kolinerstraße ist geschafft. Seit Freitag sind die Mitarbeiter des Amtswirtschaftshofes in der Kolinerstraße mit Baumpflegemaßnahmen beschäftigt.Image attachment
Heute Vormittag wurde die Löschgruppe Gransee zum Einsatzstichwort: H: Türnotöffnung, Gransee, Baustraße alarmiert.

Die Bewohnerin befand sich im 1. OG und in einer Notsituation. Sie konnte die Wohnung nicht selbstständig öffnen, sodass die Feuerwehr die Tür gewaltsam öffnen musste. Im weiteren Verlauf wurde die Frau notärztlich versorgt und mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren 1 Rüstwagen, sowie 1 Hubrettungsfahrzeug mit 6 EK der Feuerwehr, 1 RTW und 1 NEF mit 4 EK des Rettungsdienstes, sowie 2 Polizisten mit einem Streifenwagen.
... MehrWeniger
Heute Vormittag wurde die Löschgruppe Gransee zum Einsatzstichwort: H: Türnotöffnung, Gransee, Baustraße alarmiert.

Die Bewohnerin befand sich im 1. OG und in einer Notsituation. Sie konnte die Wohnung nicht selbstständig öffnen, sodass die Feuerwehr die Tür gewaltsam öffnen musste. Im weiteren Verlauf wurde die Frau notärztlich versorgt und mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren 1 Rüstwagen, sowie 1 Hubrettungsfahrzeug mit 6 EK der Feuerwehr, 1 RTW und 1 NEF mit 4 EK des Rettungsdienstes, sowie 2 Polizisten mit einem Streifenwagen.
Vorsicht vor falschen Enkeln und falschen Polizisten! ... MehrWeniger
Vorsicht vor falschen Enkeln und falschen Polizisten!
Vollsperrung Landstraße L15 Rheinsberg (vom 19.03.-23.03.2021)
Wegen Gleisbauarbeiten am Bahnübergang an der Landstraße L15 am Ortsausgang von Rheinsberg nach Menz ist eine Vollsperrung vom 18.03.-23.03.2021 erforderlich.
Für den Straßenverkehr wird eine Umleitung eingerichtet.
... MehrWeniger
Vollsperrung Landstraße L15 Rheinsberg (vom 19.03.-23.03.2021)
Wegen Gleisbauarbeiten am Bahnübergang an der Landstraße L15 am Ortsausgang von Rheinsberg nach Menz ist eine Vollsperrung vom 18.03.-23.03.2021 erforderlich. 
Für den Straßenverkehr wird eine Umleitung eingerichtet.

Auf Facebook kommentieren

Wenn du über Gransee fahren willst , brauchst du nicht erst nach Lindow sondern fährst über Schulzendorf , Sonnenberg, Schönermark und bist dann in Gransee...oder du fährst kurz vor Schulzendorf links nach Dallgow (Kreuzung Dallgow/ Hindenberg), In Dallgow dann nach Gildenhall und dann bist du kurz vor Grosswoltsdorf, nächster Ort ist Menz..... vielleicht hilft dir das...😅

Wie fahre ich denn am besten nach Rheinsberg von Fürstenberg kommend bzw wieder zurück???

Nicht Dallgow sondern Dollgow 🙈😅

Am 01.03.21 beginnt der Amtswirtschaftshof mit Baumschnittarbeiten in Gransee in der Koliner Straße. Es kann zeitweilig zu Verkehrsbehinderungen und Parkplatzeinschränkungen kommen. ... MehrWeniger
Am 01.03.21 beginnt der Amtswirtschaftshof mit  Baumschnittarbeiten in Gransee in der Koliner Straße. Es kann zeitweilig zu Verkehrsbehinderungen und Parkplatzeinschränkungen  kommen.
Am heutigen Nachmittag wurden die Löschgruppen Dannenwalde und Altlüdersdorf zum Einsatzstichwort:
H: VU-mit- P, Altlüdersdorf, Alte Dorfstraße an der Ampel, VU PKW/PKW, 2 verletzte Personen, alarmiert.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte bestätige sich die Lage mit 2 verunfallten PKW. Die Einsatzkräfte haben sich sofort um die verletzten Personen gekümmert und führten erste Maßnahmen durch. Parallel dazu, wurde die Einsatzstelle gesichert.

Der Brandschutz wurde sichergestellt, ein Batterie-Management wurde durchgeführt und auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden. Die Betreuung der verletzten Personen wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes fortgesetzt.

Nach Beräumung der Einsatzstelle wurde diese an die Polizei übergeben.

Im Einsatz waren 23 Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes, der Polizei und vom Abschleppdienst.

Einsatzmittel:
1 x TLF 4000, 1 x LF 16, 1 x TSF-W,
2 x RTW, 1 x Streifenwagen, 2 x Abschleppwagen
... MehrWeniger
Am heutigen Nachmittag wurden die Löschgruppen Dannenwalde und Altlüdersdorf zum Einsatzstichwort: 
H: VU-mit- P, Altlüdersdorf, Alte Dorfstraße an der Ampel, VU PKW/PKW, 2 verletzte Personen, alarmiert.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte bestätige sich die Lage mit 2 verunfallten PKW. Die Einsatzkräfte haben sich sofort um die verletzten Personen gekümmert und führten erste Maßnahmen durch. Parallel dazu, wurde die Einsatzstelle gesichert.

Der Brandschutz wurde sichergestellt, ein Batterie-Management wurde durchgeführt und auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden. Die Betreuung der verletzten Personen wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes fortgesetzt.

Nach Beräumung der Einsatzstelle wurde diese an die Polizei übergeben.

Im Einsatz waren 23 Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes, der Polizei und vom Abschleppdienst.

Einsatzmittel: 
1 x TLF 4000, 1 x LF 16, 1 x TSF-W,
2 x RTW, 1 x Streifenwagen, 2 x Abschleppwagen

Auf Facebook kommentieren

Melanie Holtz

Andrea Petrich

Oh, ne Kaltverformung😢

Schrecklich, dieser Unfall 😳

Am Freitag, den 19.02.2021 um 09:01 Uhr wurde die Löschgruppe Menz zum Einsatzstichwort:
H: Hilfeleistung, Menz, Rofenstraße, Tragehilfe für den Rettungsdienst, alarmiert.

Die alarmierten Einsatzkräfte unterstützten den Rettungsdienst beim Tragen.

Im Einsatz waren 12 Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes.

Einsatzmittel:
1 x LF 8/6, 3 x RTW

Am Samstag, den 20.02.2021 um 04:11 Uhr wurde die Löschgruppe Gransee zum Einsatzstichwort:
H: Türnotöffnung, Gransee, Rosenstraße, Patient hilflos in Wohnung, alarmiert.

Die Einsatzkräfte sind an der Einsatzstelle nicht tätig geworden, die Tür war bereits durch eine Nachbarin geöffnet worden.

Im Einsatz waren 10 Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes.

Einsatzmittel: 1 x RW, 1 x DLK, 1 x NEF, 1 x RTW
... MehrWeniger
Am Freitag, den 19.02.2021 um 09:01 Uhr wurde die Löschgruppe Menz zum Einsatzstichwort: 
H: Hilfeleistung, Menz, Rofenstraße, Tragehilfe für den Rettungsdienst, alarmiert.

Die alarmierten Einsatzkräfte unterstützten den Rettungsdienst beim Tragen.

Im Einsatz waren 12 Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes.

Einsatzmittel: 
1 x LF 8/6, 3 x RTW 

Am Samstag, den 20.02.2021 um 04:11 Uhr wurde die Löschgruppe Gransee zum Einsatzstichwort: 
H: Türnotöffnung, Gransee, Rosenstraße, Patient hilflos in Wohnung, alarmiert.

Die Einsatzkräfte sind an der Einsatzstelle nicht tätig geworden, die Tür war bereits durch eine Nachbarin geöffnet worden.

Im Einsatz waren 10 Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes.

Einsatzmittel: 1 x RW, 1 x DLK,  1 x NEF, 1 x RTW
Mehr laden