Amt Gransee und Gemeinden

Aktuelles

Aktuelles aus dem Rathaus

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

In unserer Rubrik 🏐#behindthescenes – die Teams hinter den Teams🏐 wollen wir euch heute Holger Ribbentrop von Lindow Volleyball vorstellen.💚🤍🫵
Holger Ribbentrop ist Nachwuchscoach und Heimspielkoordinator beim Zweitligisten. Er sorgt nicht nur dafür, dass an den Spieltagen in der Dreifelderhalle Gransee alles läuft. Der vom Landessportbund ausgezeichnete „Sportsympathiegewinner 2019“ managt auch die Nachwuchsabteilung des Vereins.
In insgesamt vier Vereinen übt Holger Ribbentrop, der im Berufsleben Sportlehrer ist, sechs Ehrenämter aus – auch über den Volleyballsport hinaus bei seiner zweiten Liebe, dem Tennis. Eine beeindruckende Bilanz von einem Ehrenamtler aus Überzeugung❗️💪😍

#HomeOfRespect #Volleyballbundesliga #VBL #Aufschlag2BL Sportdeutschland.TV

📸 SV Lindow-Gransee
MehrWeniger

2 Tage alt
Amt Gransee und Gemeinden

𝐒𝐨𝐦𝐦𝐞𝐫𝐚𝐛𝐬𝐜𝐡𝐥𝐮𝐬𝐬 𝐝𝐞𝐫 𝐉𝐮𝐠𝐞𝐧𝐝𝐟𝐞𝐮𝐞𝐫𝐰𝐞𝐡𝐫 𝐆𝐫𝐚𝐧𝐬𝐞𝐞 𝐛𝐞𝐢 @gojumpberlin

Die Jugendfeuerwehr Gransee konnte heute einmal hinter die Kulissen bei den Fallschirmspringern 🪂 schauen.
-> Wo muss man sich Anmelden?
-> Wie werden Fallschirme gepackt?
-> Wie sieht das Flugzeug ✈️ von innen aus?
Alle diese Dinge wurden uns heute genau erklärt.
Wir möchten uns auf diesem Wege nocheinmal für den tollen Vormittag bei GoJump bedanken.

Wir das Team der Jugendfeuerwehr Gransee wünschen unseren Mitgliedern ein gutes Zeugnis 📄und wunderschöne Sommerferien ☀️⛱
.
.
.
#amtgranseeundgemeinden #amtgransee #gransee #gojump #adventure #basejump #basejumper #cool #dropzone #fallschirm #fallschirmspringen #fallschirmsprung #flugzeug #freefall #iloveskydiving ##parachute #parachuting #paraglide #paraglider #paragliding #skydive #skydiver #skydivers #skydiving #tandemsprung
MehrWeniger

Am 22.6. fand im Hort Hufeisen-Kids für die Kinder der 3. bis 6. Klassen eine sommerliche Kinderdisco statt 💃🕺🪩
Es gab leckere Cocktails 🍸🍹 und der DJ heizte allen ordentlich ein.
Bei Bratwurst konnte in Liegestühlen gechillt werden 😎und selbstgemalte Tattoos gab es auch 🎊 🥳 🎉 👯#amtgransee
#amtgranseeundgemeindene#Granseei#hufeisenkids #hufeisenkids
MehrWeniger

Nach 32 Jahren als Stadtverordneter und 26 Jahren als Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung, Ordnung und Verkehr wurde 𝐏𝐞𝐭𝐞𝐫 𝐆𝐨𝐠𝐨𝐥 gestern Abend in der Stadtverordnetenversammlung offiziell verabschiedet.

Der ehrenamtliche Bürgermeister, Mario Gruschinske, der langjährige Weggefährte, Klaus Pölitz und Amtsdirektor, Frank Stege, würdigten die Arbeit von 𝐏𝐞𝐭𝐞𝐫 𝐆𝐨𝐠𝐨𝐥 zum Wohle der Stadt Gransee in den letzten drei Jahrzehnten.

Wir danken 𝐇𝐞𝐫𝐫𝐧 𝐆𝐨𝐠𝐨𝐥 für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zukunft nur das Beste!
MehrWeniger

Nach 32 Jahren als Stadtverordneter und 26 Jahren als Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung, Ordnung und Verkehr wurde 𝐏𝐞𝐭𝐞𝐫 𝐆𝐨𝐠𝐨𝐥 gestern Abend in der Stadtverordnetenversammlung offiziell verabschiedet. 

Der ehrenamtliche Bürgermeister, Mario Gruschinske, der langjährige Weggefährte, Klaus Pölitz und Amtsdirektor, Frank Stege, würdigten die Arbeit von 𝐏𝐞𝐭𝐞𝐫 𝐆𝐨𝐠𝐨𝐥 zum Wohle der Stadt Gransee in den letzten drei Jahrzehnten. 

Wir danken 𝐇𝐞𝐫𝐫𝐧 𝐆𝐨𝐠𝐨𝐥 für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zukunft nur das Beste!

‼️‼️ Update: 01.07.2022, 10:00 Uhr

Die Störung wurde behoben. Das Wasser steht wieder zur Verfügung!
MehrWeniger

‼️‼️ Update: 01.07.2022, 10:00 Uhr

Die Störung wurde behoben. Das Wasser steht wieder zur Verfügung!

Auf dem Friedhof Gransee musste aufgrund einer defekten Wasserentnahmestelle vorerst das Wasser abgestellt werden.
Wir arbeiten an einer Lösung und informieren Sie, wenn die Wasserversorgung wieder zur Verfügung steht.
MehrWeniger

Auf dem Friedhof Gransee musste aufgrund einer defekten Wasserentnahmestelle vorerst das Wasser abgestellt werden. 
Wir arbeiten an einer Lösung und informieren Sie, wenn die Wasserversorgung wieder zur Verfügung steht.

Nach zwei Jahren Pause konnte das Familienfest in der Kita Wiesenknirpse am Freitag endlich wieder stattfinden. 😍

Bei bestem Wetter amusierten sich Groß und Klein an den verschiedensten Stationen mit Kaffee☕, Kuchen🍰 und leckerem Slusheis 🍧

Für die Unterstützung bei der Vorbereitung des Festes möchten sich das Team und die Kinder der Kita ganz herzlich bedanken bei.. 🤗

Der Arche Schulzendorf für die Bereitstellung der Slushmaschine und der Hüpfburg 🍧🎪

Bei Irina aus der Bibliothek Gransee für die tolle Idee mit dem Glücksrad, bei dem es viele Preise zu gewinnen gab 🎟️ und der Buttonmaschine, an der jedes Kind seinen eigenen Button erstellen konnte 🥳

Bei dem SV Altlüdersdorf für das Bereitstellen der Torwand 🥅 und der Feuerwehr Gransee für zwei sehr beliebte Stationen rund um die Feuerwehr.🚒💦

Für viele Kinder war wohl die große Wasserschlacht am Ende des Festes das abrundende Highlight und eine gefundene Abkühlung bei der großen Hitze 💦☀️

Außerdem wollen wir uns bei Rossmann Zehdenick bedanken, für das Spenden einiger Preise 🪀

und vor allem bei allen Eltern, die uns so zahlreich unterstützt haben, sei es mit Kuchen oder Hilfe an den Stationen 🤗

Wir denken, dass der Tag f&#amtgransees#Granseed#amtgranseeundgemeindenacht hat und freuen uns auf die nächste große Feier 🥳
.
.
.
#amtgransee #gransee #amtgranseeundgemeinden
MehrWeniger

Losgehen und völlig frei sein!
Menschen kennenlernen und neue Orte entdecken. Es geht aber auch um die Arbeit um neue Arbeitstechniken im Handwerk zu erlernen.
Wer auf die 𝐖𝐚𝐥𝐳 geht, folgt einem jahrhundertealten Ritual.
Heute wurden zwei Handwerksgesellen ein 𝐒𝐭𝐞𝐢𝐧𝐦𝐞𝐭𝐳 und ein 𝐒𝐜𝐡𝐥𝐨𝐬𝐬𝐞𝐫 vom stellvertretenden Amtsdirektor 𝐍𝐢𝐜𝐨 𝐙𝐞𝐡𝐦𝐤𝐞 in ihrer traditionellen Kluft herzlich empfangen. Einer der jungen Handwerker stammt aus ‎Nordrhein-Westfalen und ist seit 3 Monaten unterwegs, der andere stammt aus Brandenburg und ist gerade drei Tage auf der Wanderschaft. Die Handwerker baten um ein kleines Wegegeld sowie den obligatorischen Stempel für ihr Wanderbuch. Nach einem kurzen Wandergruß ging es, gekleidet mit schwarzem Hut, weiten Schlaghosen, Weste und Jackett sowie dem Wanderstock auf die weitere Reise in den Nordosten #amtgranseeundgemeindentg#amtgranseem#Gransee#amtgransee #gransee
MehrWeniger

Losgehen und völlig frei sein!
Menschen kennenlernen und neue Orte entdecken. Es geht aber auch um die Arbeit um neue Arbeitstechniken im Handwerk zu erlernen. 
Wer auf die 𝐖𝐚𝐥𝐳 geht, folgt einem jahrhundertealten Ritual.
Heute wurden zwei Handwerksgesellen ein 𝐒𝐭𝐞𝐢𝐧𝐦𝐞𝐭𝐳  und ein 𝐒𝐜𝐡𝐥𝐨𝐬𝐬𝐞𝐫 vom stellvertretenden Amtsdirektor 𝐍𝐢𝐜𝐨 𝐙𝐞𝐡𝐦𝐤𝐞 in ihrer traditionellen Kluft herzlich empfangen. Einer der jungen Handwerker stammt aus ‎Nordrhein-Westfalen und ist seit 3 Monaten unterwegs, der andere stammt aus Brandenburg und ist gerade  drei Tage auf der Wanderschaft. Die Handwerker baten um ein kleines Wegegeld sowie den obligatorischen Stempel für ihr Wanderbuch. Nach einem kurzen Wandergruß ging es, gekleidet mit schwarzem Hut, weiten Schlaghosen, Weste und Jackett sowie dem Wanderstock auf die weitere Reise in den Nordosten Deutschlands.
.
.
.
#amtgranseeundgemeinden  #amtgransee #gransee

Auf Facebook kommentieren

Tolle Sache.👍

Viel glück

Sieht man heut zutage leider nicht mehr als zu oft sowas. Bin begeistert 👍🏼 toll sowas. Viel Erfolg auf Ihren weiteren Weg

Schön das die alten Rituale wieder mehr ausgelebt werden und ein Hoch auf die Handwerker🪚⚒🔨

Schön wenn junge Menschen die Tradition aufrecht erhalten

View more comments

Auf die Erde,
Fertig, los,
Denn wir entdecken heute groß.
In der Kita "Henriettes Schneckenhäuschen" in Menz durften sich die Kinder zum Thema "Geheimnisvolles Erdreich" durch viele Stationen forschen.
Von der Netzwerkkoordninatorin der IHK Potsdam Frau Krüger wurden wir das dritte Mal zum "Haus der kleinen Forscher" ausgezeichnet.
Die Naturwacht sowie die Lehrer der Theodor-Fontane-Grundschule haben uns beim Entdecken tatkräftig unterstützt.
MehrWeniger

Auf die Erde, 
Fertig, los, 
Denn wir entdecken heute groß.
In der Kita Henriettes Schneckenhäuschen in Menz durften sich die Kinder zum Thema Geheimnisvolles Erdreich durch viele Stationen forschen. 
Von der Netzwerkkoordninatorin der IHK Potsdam Frau Krüger wurden wir das dritte Mal zum Haus der kleinen Forscher ausgezeichnet. 
Die Naturwacht sowie die Lehrer der Theodor-Fontane-Grundschule haben uns beim Entdecken tatkräftig unterstützt.Image attachment
2 Wochen alt
Amt Gransee und Gemeinden

𝐒𝐨𝐦𝐦𝐞𝐫𝐭𝐡𝐞𝐚𝐭𝐞𝐫 𝐢𝐧 𝐡𝐢𝐬𝐭𝐨𝐫𝐢𝐬𝐜𝐡𝐞𝐧 𝐒𝐭𝐚𝐝𝐭𝐤𝐞𝐫𝐧𝐞𝐧 𝟐𝟎𝟐𝟐
„𝐃𝐀𝐒 𝐍𝐀𝐑𝐑𝐄𝐍𝐒𝐂𝐇𝐍𝐄𝐈𝐃𝐄𝐍 𝐮.𝐚.“

Lebendige Vergangenheit mit Zukunft – das sind die historischen Stadtkerne im Land Brandenburg. Am 22.05.1992 hat sich die Arbeitsgemeinschaft gegründet – in 30 erfolgreichen Jahren Altstadterneuerung und kommunaler Zusammenarbeit ist es gelungen, das bedeutsame baukulturelle Erbe der historischen Stadtkerne im Land Brandenburg zu erhalten, zu sanieren und mit neuen Leben zu füllen. Heute lässt sich in den 31 Mitgliedsstädten das Kulturgut Alte Stadt entdecken und wahre Altstadtlust genießen.

Am 𝐃𝐨𝐧𝐧𝐞𝐫𝐬𝐭𝐚𝐠, 𝐝𝐞𝐧 𝟐𝟓. und am 𝐅𝐫𝐞𝐢𝐭𝐚𝐠, 𝟐𝟔.𝟎𝟖.𝟐𝟎𝟐𝟐, jeweils um 𝟏𝟖 𝐔𝐡𝐫 finden die Aufführungen im 𝐇𝐨𝐟 𝐝𝐞𝐬 𝐊𝐥𝐨𝐬𝐭𝐞𝐫𝐬 𝐆𝐫𝐚𝐧𝐬𝐞𝐞 statt.
Die Karten können im Vorverkauf für 12 Euro (ab 18 Jahren) erworben werden. Besucher unter 18 Jahren sind mit anzumelden, diese erhalten eine Freikarte. Restkarten werden über Abendkasse angeboten. Eigene Sitzmöglichkeit können gern mitgebracht werden.
Die Karten sind ab dem 27.06.2022 im Amt Gransee und Gemeinden, Abt. Kommunikation/Kommunales, Baustraße 56, 16775 Gransee zu den Öffnungszeiten erhältlicAG Historische Stadtkerne Brandenburgistorische-stadtkerne.de/jahresthema/sommertheater/
www.facebook.com/HistorischeStadtkerne
MehrWeniger

𝐒𝐨𝐦𝐦𝐞𝐫𝐭𝐡𝐞𝐚𝐭𝐞𝐫 𝐢𝐧 𝐡𝐢𝐬𝐭𝐨𝐫𝐢𝐬𝐜𝐡𝐞𝐧 𝐒𝐭𝐚𝐝𝐭𝐤𝐞𝐫𝐧𝐞𝐧 𝟐𝟎𝟐𝟐
„𝐃𝐀𝐒 𝐍𝐀𝐑𝐑𝐄𝐍𝐒𝐂𝐇𝐍𝐄𝐈𝐃𝐄𝐍 𝐮.𝐚.“
 
Lebendige Vergangenheit mit Zukunft – das sind die historischen Stadtkerne im Land Brandenburg. Am 22.05.1992 hat sich die Arbeitsgemeinschaft gegründet - in 30 erfolgreichen Jahren Altstadterneuerung und kommunaler Zusammenarbeit ist es gelungen, das bedeutsame baukulturelle Erbe der historischen Stadtkerne im Land Brandenburg zu erhalten, zu sanieren und mit neuen Leben zu füllen. Heute lässt sich in den 31 Mitgliedsstädten das Kulturgut Alte Stadt entdecken und wahre Altstadtlust genießen.

Am 𝐃𝐨𝐧𝐧𝐞𝐫𝐬𝐭𝐚𝐠, 𝐝𝐞𝐧 𝟐𝟓. und am 𝐅𝐫𝐞𝐢𝐭𝐚𝐠, 𝟐𝟔.𝟎𝟖.𝟐𝟎𝟐𝟐, jeweils um 𝟏𝟖 𝐔𝐡𝐫 finden die Aufführungen im 𝐇𝐨𝐟 𝐝𝐞𝐬 𝐊𝐥𝐨𝐬𝐭𝐞𝐫𝐬 𝐆𝐫𝐚𝐧𝐬𝐞𝐞 statt.
Die Karten können im Vorverkauf für 12 Euro (ab 18 Jahren) erworben werden. Besucher unter 18 Jahren sind mit anzumelden, diese erhalten eine Freikarte. Restkarten werden über Abendkasse angeboten. Eigene Sitzmöglichkeit können gern mitgebracht werden. 
Die Karten sind ab dem 27.06.2022 im Amt Gransee und Gemeinden, Abt. Kommunikation/Kommunales, Baustraße 56, 16775 Gransee zu den Öffnungszeiten erhältlich.

Weitere Informationen
https://ag-historische-stadtkerne.de/jahresthema/sommertheater/
www.facebook.com/HistorischeStadtkerne
Mehr laden