normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten

Sprechzeiten
Baukulturpreis 2017
Homepage Freiwillige Feuerwehr
Maerker Amt Gransee und Gemeinden
Historische Stadtkerne Brandenburg
Historische Dorfkerne Brandenburg
Brandenburg vernetzt
Wetter
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Großwoltersdorf

Vorschaubild

Großwoltersdorf (334 Einwohner, Stand 31.12.2013) liegt nordwestlich von Gransee im Naturpark "Stechlin-Ruppiner Land".

 

Der Ortsname, die Form der Siedlung sowie das Vorhandensein eines Lehnschulzenhofes lassen eine Gründung als Kolonistendorf zwischen dem 11. und 14. Jahrhundert vermuten. Im Jahre 1898 vernichtete ein Brand viele Häuser und die Kirche, die schon im Jahre 1901 neu errichtet wurde.

 

Die ehemalige Gemeinde Großwoltersdorf schloss sich im September 1998 mit den Nachbargemeinden Wolfsruh und Zernikow (einschließlich der Ortsteile Altglobsow, Burow und Buchholz) zur neuen Gemeinde Großwoltersdorf zusammen.

 

 

Den Ortsbeirat finden Sie [hier].