normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten

Sprechzeiten
Baukulturpreis 2017
Homepage Freiwillige Feuerwehr
Maerker Amt Gransee und Gemeinden
Historische Stadtkerne Brandenburg
Historische Dorfkerne Brandenburg
Brandenburg vernetzt
Wetter
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Wir über uns

Wie „funktioniert" der Bürgerbus?
Der BürgerBusVerein Gransee e.V. betreibt mit einem eigenen Kleinbus, den uns das Verkehrsministerium zur Verfügung stellte, eine Linie nach genehmigtem Fahrplan. Das Besondere daran ist, dass der Bus von ehrenamtlichen Fahrern gefahren wird, die sich zuvor einem Gesundheitsscheck unterzogen und einen Belastungstest bei der DEKRA absolvierten.


Auf der gesamten Strecke gilt der Tarif des ÖPNV. Die Oberhavel-Verkehrsgesellschaft mbH trägt die Betriebskosten für den Bus und erhält die Einnahmen aus den verkauften Fahrkarten. Der Verein bietet damit den Bürgern aus dem Granseer Umland eine zusätzliche Möglichkeit an, die Stadt mit öffentlichem Personennahverkehr zu erreichen.


Der Bürgerbus nahm seine Fahrt am 04. April 2005 am Bahnhof Gransee um 9:40 Uhr auf. Der Bürgerbus bietet acht Fahrgästen Platz.


Was wir nicht befördern können?


•    Fahrräder
•    Behindertenrollstühle
•    Sperriges Gepäck


Für die Beförderung gelten die Bestimmungen des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg.