normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten

Sprechzeiten
Baukulturpreis 2017
Homepage Freiwillige Feuerwehr
Maerker Amt Gransee und Gemeinden
Historische Stadtkerne Brandenburg
Historische Dorfkerne Brandenburg
Brandenburg vernetzt
Wetter
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Mario Gruschinske

Telefon (03306) 751-101
Telefax (03306) 751-102
E-Mail
 

Vorstellung

 

Sprechzeiten: Nach Vereinbarung.

 

 

 

Liebe Granseerinnen und Granseer,

liebe Besucherinnen und Besucher,

 

ich heiße Sie herzlich willkommen auf unserer Internetseite.

 

Wie die meisten Granseerinnen und Granseer, die ich kenne, lebe auch ich gern in Gransee. Die Entscheidung, nach meinem Studium in Bremen 2010 nach Gransee zurückzukehren und mich in die Entwicklung meiner Heimat einzubringen, fiel mir nicht schwer. Gransee ist liebens- und lebenswert – sowohl für Einheimische als auch für unsere Besucherinnen und Besucher.

 

Als ehrenamtlicher Bürgermeister lade ich Sie ein, unsere mehr als 750 Jahre alte Stadt mit ihrem liebevoll sanierten historischen Stadtkern und ihren Sehenswürdigkeiten sowie die zur Stadt Gransee gehörenden Ortsteile nicht nur virtuell, sondern unmittelbar (noch besser) kennenzulernen und zu verweilen.

 

Bei Fragen und Anliegen in städtischen Angelegenheiten zögern Sie bitte nicht und nutzen Sie meine Sprechzeiten oder nehmen Sie telefonisch oder per Email Kontakt mit mir auf.

 

Herzliche Grüße

 

Ihr

Mario Gruschinske

 

 

 

Kurzer Lebenslauf

 

seit Juni 2014

ehrenamtlicher Bürgermeister der Stadt Gransee

seit 2011

tätig als Psychologe an der Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg im Bereich Lehre und Forschung

2008 – 2010

freier pädagogischer Mitarbeiter in der KZ-Gedenkstätte Bergen-Belsen

2005 – 2010

Studium der Psychologie an der Universität Bremen

2005 – 2010

kommunalpolitisches Engagement in Bremen, Beteiligung an dem Aufbau eines Jugendbeirates im Stadtteil Bremen-Burglesum

2005

freier pädagogischer Mitarbeiter in der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

2004 – 2005

Zivildienst in der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück im pädagogischen und wissenschaftlichen Bereich

2004

Abitur am Gymnasium Gransee

2003 – 2005

Stadtverordneter in der Stadt Gransee, Mitglied im Finanz-, Sozial- und Kulturausschuss

seit 2001

Mitglied in der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD)

 

 

Mitgliedschaft in Gremien

 

Mittelzentrum in Funktionsteilung Gransee, Zehdenick und Fürstenberg/Havel

  • Aufsichtsrat der REGIO-Nord
  • Kooperationsrat

 

Brandenburgischer Städte- und Gemeindebund

  • Arbeitsgruppe ehrenamtlicher Bürgermeister

 

Vereinsmitgliedschaften

  • Verschönerungsverein Gransee
  • Schulförderverein Pro Gymnasium Gransee e.V.
  • Gemeinsam e.V.
  • Friedrich-Ebert-Stiftung Ehemalige e.V.
  • Solidaritätsfonds der Friedrich-Ebert-Stiftung

Ämter

 
Amt
ehrenamtl. Bürgermeister Gransee

Mitgliedschaft in politischen Gremien

 
Gremium
Stadtverordnetenversammlung
Hauptausschuss
Ausschuss Kloster
Amtsausschuss