Amtsdirektor einstimmig wiedergewählt

Gransee und Gemeinden, den 09.04.2019

Frank Stege bleibt Amtsdirektor des Amtes Gransee und Gemeinden. Der Amtsausschuss wählte ihn am Montag einstimmig bei zwei Enthaltungen für weitere 8 Jahre in das Amt.

Zuvor war auf eine Ausschreibung der Stelle per Beschluss verzichtet worden.

 

Der Amtsdirektor, Herr Frank Stege, hatte in einem Gespräch mit den ehrenamtlichen Bürgermeistern und der Vorsitzenden des Amtsausschusses über die Wahl des Amtsdirektors im Oktober beraten. Im Ergebnis hatten sich alle ehrenamtlichen Bürgermeister und die Vorsitzende des Amtsausschusses dafür ausgesprochen, die Stelle nicht auszuschreiben und in der Folge Herrn Stege als Amtsdirektor für die kommende Wahlperiode zu wählen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Amtsdirektor einstimmig wiedergewählt