normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten

infoplan
Baukulturpreis 2017
Homepage Freiwillige Feuerwehr
Maerker Amt Gransee und Gemeinden
Historische Stadtkerne Brandenburg
Historische Dorfkerne Brandenburg
Brandenburg vernetzt
Wetter
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Dorf- und Kinderfest Buberow

Gransee und Gemeinden, den 07.08.2018

Seit Mehr als 20 Jahren richtet der „Feuerwehrverein Buberow e.V.“ das traditionelle Kinder- und Dorffest im Granseer Ortsteil Buberow aus.

 

Auch dieses Jahr findet es wieder am zweiten Wochenende des August statt, also schon am kommenden Samstag, den 11.08.2018. Viele Helferinnen und Helfer des Vereins und weitere Bürgerinnen und Bürger des Dorfes engagieren sich, damit das Fest für Jung und Alt kurzweilig und eine gelungene Veranstaltung wird. Neben Essen, Trinken und Musik wird es wieder die eine oder andere sportliche Herausforderung geben, wie das ebenfalls schon traditionelle Bierfassweitwerfen, aber auch für die Kinder ist mit Spiel und Unterhaltung gesorgt.

 

In diesem Jahr wird es darüber hinaus eine Besonderheit geben. Der Ortsbeirat hat im vorigen Jahr beschlossen, eine "neue" Friedenseiche zu pflanzen, die nun zu Beginn des Dorffestes um 15:00 Uhr, aus Anlass des einhundertjährigen Jahrestages der Beendigung des ersten Weltkrieges im OT Buberow, geweiht und mit einer Tafel versehen wird. In Zeiten, da Kriege, Bürgerkriege, Spannungen und Terror zunehmend das Weltgeschehen bestimmen, soll dies ein Zeichen setzen für den Frieden und Toleranz in der Welt und soll zu gleich Mahnung sein, vor den  Folgen von Krieg.

 

In unmittelbarer Nähe des Standortes stand hier über einhundert Jahre die "alte" Friedenseiche.1871 wurde sie von Karl Kowierscheke gepflanzt, aus Anlass der Beendigung des Deutsch-Französischen Krieges von 1870 bis 1871. 1985 wurde die Eiche durch einen Blitzschlag schwer geschädigt und musste 2010 gefällt werden.

 

Herr Bernd Weidemann, 1. Stellvertreter des ehrenamtlichen Bürgermeisters Gransee und Wolfgang Schwericke, stellvertretender Amtsdirektor des Amtes Gransee und Gemeinden werden jeweils Grußworte und eine kurze Ansprache halten. Im Anschluss richtet die  ev. Pfarrerin Frau Claudia Neuguth, eine gebürtige Buberowerin, ihre Worte an die Anwesenden. Zum Abschluss wird die Informationstafel durch Herrn Weidemann enthüllt und der Weihespruch für die neue Friedenseiche vorgetragen.

 

Uwe Kaptaina

Ortsvorsteher OT Buberow

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Dorf- und Kinderfest Buberow